Meine Bücher

Mit einem Klick auf das jeweilige Cover, gelangst du direkt zum Amazon-Shop. Falls jedoch gewünscht, sende ich dir gerne ein signiertes Exemplar zu. Scheue dich nicht , mich über das Kontaktformular anzuschreiben.                                                            P.S. Zu jeder Bestellung, lege ich  einen "Rose Care" - Kugelschreiber  dazu.

Anastasia – eine Frau, die in ihrem Leben viele Höhen und Tiefen erlebt hat. Sie erkrankt mit fünfundvierzig an Brustkrebs und beschließt, ihre Memoiren zu verfassen, damit ihre Tochter Melanie das Buch liest. Sie soll begreifen, wie unvorhersehbar, aber auch aufregend das Leben sein kann.
Melanie – Ehefrau von Matthias, eines wesentlich älteren Mannes, der ihr die Beständigkeit gibt, die sie bei ihrem Vater vermisst hat. Sie ist das genaue Gegenteil ihrer Mutter und stets darauf bedacht, sich wie eine Dame zu benehmen.
Wird das Buch mit Anastasias Erinnerungen ihrer Tochter dabei helfen, mehr aus sich herauszukommen? Oder bestärkt es Melanie nur darin, nie wie ihre Mutter sein zu wollen? 

Zwei Frauen mit der schlichten Sehnsucht, geliebt zu werden.


Eine Kleinstadt in Texas. Zwei Menschen, die sich in einer sternklaren Nacht begegnen.
Melissa - Eine verheiratete Frau, die glaubt in ihrem beschaulichen Dasein glücklich zu sein, als plötzlich ein Mann in ihr behütetes Leben tritt: Philipp.
Er entführt sie in eine Welt aus bedingungsloser Leidenschaft, bei der sie neue und aufregende Seiten an sich entdeckt.
Philipp - Ein junger Cowboy, der von einer reifen Frau entflammt ist, da diese ihn fasziniert und abhängig macht.
Die Affäre beginnt und droht in einem Strudel aus Obsession und Sucht zu eskalieren. Kann Melissa Phil vertrauen, der immer wieder beteuert sie zu lieben. Oder tun sich neue Abgründe auf?


Adolon befindet sich, einzig mit seinen Gedanken, im Kerker des Schlosses. Er weigert sich vehement, über den Vorfall, der zu seinem Verrat geführt hat zu sprechen. Denn er trägt ein tiefes Geheimnis in seinem Innern. Ein Geheimnis, das ganz Selinia erschüttern würde.
Darum fasst er einen schwerwiegenden Entschluss, welcher die Königsfamilie auseinanderzureißen droht. Setzt Adolon damit Selinias Zukunft aufs Spiel?
Auf der Erde kommt es in der Zwischenzeit zu Ereignissen, die maßgeblich für die Lunaren-Bevölkerung sind. Als Folge dessen gerät die junge Krankenschwester Rosalia zwischen die Fronten einer längst vergessenen Fehde.
Können die nachfolgenden Geschehnisse noch verhindert werden?


Inhalt

Maribella, die einzige Tochter von Stella und Demerius, ist eine junge Lunarin, die stets neugierig und unbeschwert durchs Leben wandelt.
Als sie eine unbekannte Magie entdeckt, mit der sie ohne die Hilfe ihres Vaters ein Portal öffnen kann, fasst sie den Entschluss, Selinia zu verlassen. Diese Entscheidung bringt sie und ihre Familie jedoch in große Gefahr.
Noch schlimmer kommt es, als ein einflussreicher Magier der königlichen Familie den Krieg erklärt. Das Königshaus ist gezwungen, gegen einen fast übermächtigen Gegner zu bestehen.
Können Demerius und seine Söhne den unausweichlichen Kampf gewinnen? Und wird Maribella je nach Hause zurückkehren?

Der Auftakt der Reihe ist unter dem Titel „Selinia – Die vergessene Welt“ erschienen. Die Gratis-Kurzgeschichte dient zum Einstieg in die Welt von Selinia und erzählt von der ersten Begegnung zwischen Stella und Demerius.


 

Selinia

Eine Welt auf der Oberfläche des Mondes. Die Lunaren lebten seit Anbeginn der Zeit friedlich mit den Erdenbewohnern zusammen und konnten mittels Portalen durch beide Welten reisen.

Bei den Menschen, die mit keinen magischen Fähigkeiten gesegnet waren, keimten jedoch Neid und Missgunst gegenüber den Lebewesen des Mondes auf. Hass nahm seinen Anfang und es begann ein Krieg, in dem viele Geschöpfe ihr Leben ließen.

Zwei mächtige Magier erschufen daraufhin eine magische Kuppel, um die Lunaren zu schützen. Dieser undurchdringbare Schutzwall erweckt bis heute noch den Eindruck, auf dem Mond wäre nur karge Landschaft.

Der Krieg fand damit ebenfalls sein Ende und jedes Lebewesen war gezwungen, unabhängig voneinander in seiner eigenen Welt zu existieren.

In den darauffolgenden Jahrhunderten geriet Selinia in Vergessenheit und die Lunaren konnten in Frieden in ihrer geheimen Welt leben.

 

Inhalt

Die Wissenschaftlerin Stella Manello stößt bei ihrer akademischen Arbeit auf etwas Ungewöhnliches: Ihre Wärmebildkameras zeigen eine Anomalie unter der Oberfläche des Mondes auf!

Bei ihrem Versuch, einige Sponsoren davon zu überzeugen, in ihre Arbeit zu investieren, begegnet sie dem arroganten Demerius Falkoni. Auch wenn sie fasziniert von seiner dunklen Ausstrahlung ist, so verärgert es sie, dass er ihre Forschungsarbeit sabotiert, indem er diese ins Lächerliche zieht.

Stella ahnt jedoch nicht, dass Demerius lediglich versucht, ein lang gehütetes Geheimnis zu bewahren. Ein Geheimnis, welches auch mit Stellas Vergangenheit verwurzelt ist – und von dem sie schon bald erfahren soll.

 

 

 

 


Kyriaki, genannt Kiki, ist eine fünfundzwanzigjährige Griechin, die zu ihrem Leidwesen immer noch bei ihren Eltern lebt. In den Augen ihrer Familie ist sie ein hoffnungsloser Fall, denn eigentlich hätte sie längst einen griechischen Ehemann und mindestens zwei Kinder vorweisen müssen.
Eines Tages fällt sie, im wahrsten Sinne des Wortes, ihrem Traummann vor die Füße: Jan. Zu ihrer Freude zeigt er Interesse an ihr. Das könnte der ersehnte Augenblick für Kiki sein, den traditionellen Zwängen zu entkommen.
Wäre da nicht ein mürrischer Grieche namens Nikolaos, der plötzlich in ihr Leben tritt und ihre Gefühlswelt zusätzlich durcheinanderbringt.

Ein heiterer Sommerroman über schrille Familien, peinliche Begebenheiten und einer Liebesromanze im sonnigen Griechenland


Nach Monaten der Trauer entschließt sich Tonya wieder den Ort zu besuchen, in dem sie mit Alessandro, der großen Liebe ihres Lebens viele schöne Stunden verlebt hatte: in einem Swingerclub.
Dort lernt sie drei Männer kennen und verbringt mit ihnen eine erotische Nacht. Als Tonya am nächsten Morgen benommen aufwacht, bemerkt sie, dass sie entführt wurde.
Dann begeht sie einen folgenschweren Fehler, der sie und andere in Gefahr bringt.


 

Sarah, die ewige Romantikerin. Eine Frau, die davon träumt, eines Tages doch noch diesem einen Prinzen in strahlender Rüstung zu begegnen. Einem Mann, der sie auf Händen tragen und nie betrügen würde.

 

Als sie ihren Urlaub in Tirol verbringt, lernt sie den Bodyguard John kennen. Sie genießt seine Aufmerksamkeiten bei ihrem ersten Date in der Hotelbar. In ihren Augen strahlt er etwas Heroisches aus, als würde er eine Frau vor jeder Gefahr beschützen können.

 

Am nächsten Morgen beschließt sie, die Gegend zu erkunden und eine Wanderung zu unternehmen. Auf einer Waldlichtung wird ihre unschuldige Welt jedoch von einem Moment auf den anderen aus den Angeln gehoben, als sie ein Verbrechen beobachtet.

 

Plötzlich wird sie gejagt und muss sich verstecken. Wird sie ihren Verfolgern entkommen können?

 


 

Nachdem Monika und Marco im Buch Gnadenlos viele Hindernisse überstehen mussten, um zueinander zu finden, wurde ihre Liebe durch die freudige Erwartung ihres ersten gemeinsamen Kindes gekrönt.

Einige Monate nach der Geburt des kleinen Marco Junior steht jedoch eine neue Herausforderung vor der Tür: Weihnachten.

Die Vorweihnachtszeit wird zur Zerreißprobe für die junge Familie, da Marcos Vergangenheit ihn noch immer verfolgt.

Kann das Fest gerettet werden?


Christina beschließt nach einer Kurzreise, einen Tag früher nach Hause zu fliegen, um ihren Ehemann zu überraschen. Dort angekommen, macht sie eine schmerzhafte Entdeckung.
Ihr Ehemann vergnügt sich im gemeinsamen Ehebett mit seiner Geliebten. Völlig hysterisch schmeißt sie beide aus der Wohnung.
Am Boden zerstört ertränkt sie ihren Kummer in Alkohol.
Als sie am nächsten Morgen erwacht, ist jedoch nichts mehr so, wie es war …


Im Buch Besessen kamen sich Monika und Marco ein einziges Mal sehr nahe, dabei verlor Marco die Nerven. Grob warf er damals die völlig überrumpelte Monika aus der Dusche.
Ohne Erklärung oder ein Wort der Entschuldigung verschwand er aus ihrem Leben. Nach diesem Vorfall war Monika wütend und enttäuscht und versuchte den Mann, der ihr wehgetan hatte, zu vergessen.

Monate später, bei der Hochzeit ihrer gemeinsamen Freunde, treffen sie wieder aufeinander. Beide versuchen, mit der gegenseitigen Anziehungskraft umzugehen. Nach einem heftigen Streit muss sich Monika eingestehen, dass es keine gemeinsame Zukunft geben kann.
Doch das Schicksal bringt sie wieder zusammen, an dem Ort, wo alles begann. So beschließt Monika, ihn mit einer eigenwilligen Methode aus der Reserve zu locken.

Wird es funktionieren oder ist die Katastrophe vorprogrammiert?


 

Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein können.

Lisa, eine alleinerziehende Mutter von drei Kindern, die offen und herzlich, fast schon ein wenig naiv immer das Gute im Menschen sieht. Eine Frau, die sich ihrer Ausstrahlung nicht bewusst ist und bei Männern, ohne es zu merken, den Beschützerinstinkt auslöst.

Mike, ein Mann mit dunkler Vergangenheit, die ihn unnahbar und hart gemacht hat. Ein Musiker mit tiefen inneren Narben, die er vor der Welt versteckt.

Als sie sich begegnen, kann sich Lisa Mikes erotischer Ausstrahlung nicht entziehen. Er eröffnet ihr eine unbekannte Welt obsessiver Lust.

Nie aber hätte sie mit den tiefen Abgründen der menschlichen Psyche gerechnet, mit denen sie konfrontiert wird. Als ein Mord geschieht, wird sie in einen Strudel von Besessenheit und Gewalt hineingezogen.

Plötzlich muss Mike sich seiner Vergangenheit stellen, muss seine dunklen Sünden offenbaren.

Wie weit kann er sich Lisa öffnen, ohne sie zu verlieren?

 


 

Außerhalb eines idyllischen Dorfes im Norden Griechenlands: Die junge Witwe Maria versucht an diesem Ort, den Schmerz über den frühen Verlust ihrer Familie zu verarbeiten. Zurückgezogen lebt sie dort, um zu vergessen. Bis sie von einer Familienschuld aus der Vergangenheit eingeholt wird.

 

Während Michael, ein ernster, zielstrebiger Anwalt aus Berlin, mit dem plötzlichen Tod seines Vaters konfrontiert wird, bekommt er einen Brief mit einer Bitte. Eine Bitte, die mit der Familie von Maria verknüpft ist.

 

Werden beide mit der Vergangenheit abschließen können oder offenbaren sich neue Geheimnisse?

 

Ein Familiendrama über einen ungesühnten Mord.